Solutions
seit 1871
Hotline +49 7821 289-400
EUR

It's Showtime

Wir entwickeln Designkonzepte und setzen auf Innovationen bei Form, Farbe und Materialität. In unserem langjährigen Bestehen haben wir bereits zahlreiche Projekte für namhafte Kunden auf der ganzen Welt umgesetzt - alle waren auf ihre eigene Weise besonders. Auf alle sind wir stolz.

Überzeugen Sie sich selbst von diesem kleinen, aber sehr feinen Auszug unserer zuletzt realisierten Projekte

DAHLINGER SOLUTIONS

Fortis | Sonderedition PC7-Team Uhrenetui-Set

DAHLINGER SOLUTIONS

Fortis | Sonderedition PC7-Team Uhrenetui-Set

DAHLINGER SOLUTIONS

Fortis | Sonderedition PC7-Team Uhrenetui-Set

DAHLINGER SOLUTIONS

Fortis | Sonderedition PC7-Team Uhrenetui-Set

Gegründet wurde die Uhrenmanufaktur 1912 im Schweizer Grenchen durch Walter Vogt und entwickelte sich in den Folgejahren zu einer bekannten Größe. So produzierte Fortis beispielsweise im Jahr 1926 die erste selbstaufziehende Armbanduhr in Serienproduktion.

Nachdem das Familienunternehmen 1962 an Walter Vogts Söhne überging, entwickelte Fortis die Weltraumuhr „Spacematik Automatik“, welche so konstruiert wurde, dass sie Extrembedingungen und Temperaturschwankungen trotzen konnte. 1994 gelang es Fortis das erste Mal eine Uhr zu produzieren, welche Anwendung bei einer Mission im offenen Weltall fand. Inzwischen hat Fortis einen neuen Inhaber und besitzt ein breites Sortiment, bestehend aus Uhren verschiedenster Art.

Zum 30-jährigen Jubiläum der Schweizer Luftwaffe PC-7 Teams wünschte sich Fortis eine Set-Verpackung inklusive passendem Reiseetui, wobei die Farben und die Optik mit den Farben des PC-7 Teams der Schweizer Luftwaffe und der Uhr harmonieren sollten.

Das besondere Etui für die PC-7 Team Aeromaster wurde blau überzogen und bildet eine Fliegerstaffel ab, welche mittig auf dem Deckel per Prägedruck angebracht wurde. Das Innere des Etuis hingegen wurde rot überzogen und bietet Platz für die herausnehmbare Einlage in Grau. Die Einlage beinhaltet die Uhr mit Uhrenrolle, ein Lederband, ein Reiseetui sowie die Garantiekarte. Das gepolsterte Deckelkissen ist ebenfalls grau überzogen und wurde veredelt durch das Fortis-Logo und eine Fliegerstaffel in Dunkelgrau, mit Kondensstreifen in Blindprägung.

Das Reiseetui dieser Serie wurde in Lederoptik überzogen und unter der herausnehmbaren Uhreneinlage bietet findet sich noch Raum für das Booklet und zwei Schraubendreher.

Wir bedanken uns bei Fortis für die tolle Zusammenarbeit bei diesem großartigen Projekt und freuen uns auf weitere spannende Projekte in der Zukunft.

Kunde | Fortis

Projekt | Sonderedition PC7-Team Uhrenetui-Set

Material | Leder

Besonderheiten | Veredelungen durch das Fortis-Logo und eine Fliegerstaffel in Dunkelgrau, mit Kondensstreifen in Blindprägung

DAHLINGER SOLUTIONS

Rotkäppchen-Mumm | Geldermann Edition Musique No.2

DAHLINGER SOLUTIONS

Rotkäppchen-Mumm | Geldermann Edition Musique No.2

DAHLINGER SOLUTIONS

Rotkäppchen-Mumm | Geldermann Edition Musique No.2

DAHLINGER SOLUTIONS

Rotkäppchen-Mumm | Geldermann Edition Musique No.2

DAHLINGER SOLUTIONS

Rotkäppchen-Mumm | Geldermann Edition Musique No.2

Gegründet wurde Geldermann im Jahre 1838 im Ort Aÿ und entwickelte sich in den Folgejahren zu einer der führenden Sektkellereien.

Seit 2003 gehört die Sektkellerei zum Premiumsegment der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH.

Die Geldermann Privatsektkellerei GmbH, wessen Sitz in Breisach am Rhein liegt, produziert ihren Sekt ausschließlich nach traditioneller Flaschengärung in einem über 600 Jahre alten Sektkeller, gelegen unter dem heimischen Breisacher Münsterberg.

Geldermanns Edition Musique No.2 ist ein eleganter Schaumwein, bestehend aus den Rebsorten Chardonnay und Pinot Noir, was für ein ganz besonderes Geschmackserlebnis sorgt. Des Weiteren ist die Edition Musique No.2 auf 6000 Stück limitiert und jede Flasche zeichnet sich durch ihre einzigartige Nummerierung aus.

Der Qualitätswein vereint Tradition und Know-how, verpackt in einem perfekt abgestimmten Flaschenkarton, den unser Team im Jahr 2020 produzierte.

Als Lösung wurde ein Design gewählt, welches eine matt überzogene Kartonschachtel mit goldener Aufschrift vorsieht, wobei das verwendete Papier und der Karton FSC-zertifiziert und somit nachhaltig sind. Das Oberteil der Verpackung sitzt hierbei per Friktion auf dem Unterteil und wird vor dem ersten Öffnen mit einem extra bedruckten Aufkleber gesichert.

Die Herausforderung bei diesem Projekt war vor allem, den vom Kunden vorgegebenen Zeitrahmen und Preis einzuhalten.

Wir sind glücklich, das erste gemeinsame Projekt zur Zufriedenheit aller Beteiligten realisiert zu haben, was insbesondere auf die gute Zusammenarbeit zwischen Kunde, Agentur und enge Abstimmung mit unserem Produktionspartner zurückzuführen ist.

Kunde | Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH

Projekt | Geldermann Edition Musique No. 2 DE

Material | überzogene Kartonage

Besonderheiten | hochwertige Druckveredelung durch Heißfolienprägung und Embossing/Debossing

DAHLINGER SOLUTIONS

Talisker | 43 years old Xpedition Oak

DAHLINGER SOLUTIONS

Talisker | 43 years old Xpedition Oak

DAHLINGER SOLUTIONS

Talisker | 43 years old Xpedition Oak

DAHLINGER SOLUTIONS

Talisker | 43 years old Xpedition Oak

Talisker | 43 years old Xpedition Oak

Schon seit über einem Jahrzehnt hegen wir mit unserem Partner Diageo – dem Mutterkonzern von Talisker – eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit.
Die im Jahre 1830 von den Gebrüdern McAskill gegründete Talisker Distillery gilt als älteste Destillerie der sagenumwobenen Isle of Skye.

Talisker ist fester Bestandteil der Insel Skye und trotzt an deren Rande seit knapp 200 Jahren Wind und Wetter. Nach alter Tradition produziert, inspiriert von der Landschaft und den massiven Felsküsten, entsteht hier ein ganz besonderes Whiskey-Erlebnis.

Mit über vier Jahrzehnten Reifezeit ist der Whiskey Talisker 43 years Xpedition Oak die älteste offizielle Abfüllung der Talisker Brennerei, was ihn zu einem sehr besonderen Produkt macht. Lediglich 1830 Flaschen dieses Whiskeys wurden abgefüllt und zum Verkauf angeboten.
Die Herausforderung bei der Produktion der Verpackung bestand darin, die verschiedenen Materialarten präzise aufeinander abzustimmen. Vor allem die Genauigkeit von Oberteil zu Unterteil stand an erster Stelle, um dem Konsumenten beim Öffnen der Box ein reibungsloses und vollkommenes Erlebnis bieten zu können.
Wir nutzten für die Produktion der ovalen Verpackung gefrästes, FSC-zertifiziertes Massivholz, welches im Einklang mit dem Namen der Edition steht. Durch das Testen verschiedener Drucktechniken konnten wir eine optimale Lösung finden, um das einzigartige Motiv der rauen See auf dem Produkt abzubilden.

Um sich Zugang zu dem kostbaren Inhalt zu verschaffen, werden zunächst die beiden Schlösser entriegelt, welche an der Außenseite angebracht sind. Öffnet man die Box durch das Abnehmen der oberen Hälfte, so befindet sich im Kern der einzigartige Whiskey, eingebettet in einem bedruckten Einsatz mit Lederoptik.

Abgerundet wird das Gesamtpaket durch eine schöne Tragebox, die den Talisker Distillery 43 years Xpedition Oak nicht nur sicher verstaut, sondern auch transportfähig macht.


Kunde | Diageo

Projekt | Talisker Xpedition Oak 43 years old

Material | Gefrästes, FSC-zertifiziertes Massivholz Außen, Innen in Leder-Optik

Besonderheiten | Ovale Box mit Riegeln zum Verschließen auf beiden Seiten


DAHLINGER SOLUTIONS

Filliers Distillery | Genever 30 years old

DAHLINGER SOLUTIONS

Filliers Distillery | Genever 30 years old

DAHLINGER SOLUTIONS

Filliers Distillery | Genever 30 years old

DAHLINGER SOLUTIONS

Filliers Distillery | Genever 30 years old

DAHLINGER SOLUTIONS

Filliers Distillery | Genever 30 years old

Einzig und allein die schöne Landschaft lässt darauf schließen, dass die Filliers Brennerei einst als landwirtschaftliche Brennerei begann.

Gegründet im Jahre 1880 und ausgezeichnet durch die Handwerkskunst fünfer Generationen, entwickelte sich über Jahre hinweg die Filliers Brennerei, welche dafür bekannt ist, Tradition und neue Technologie zu vereinen.

Eingebettet wurde diese besondere Flasche belgischen Genevers in einer von uns konzipierten Verpackung aus Karton, welche sowohl Platz für die edle Flasche als auch für zwei dazugehörige Gläser bietet. Die tolle Optik und Haptik des Produkts entsteht durch den Offset-Druck und die Veredelungen mit Hotfoil und Siebdruck. Öffnen lässt sich Verpackung über einen versteckten Magnetverschluss auf der Vorderseite, welcher durch einen Aufdruck entsprechend aufgewertet wurde.

Öffnet man die Box, so befindet sich der Genever im Zentrum, umgeben von jeweils einem Glas auf jeder Seite. Das besondere im Inneren sind zudem die Einsätze auf den Innenseiten der Türchen, welche durch einen goldenen Begleittext angepasst wurden.

Die Herausforderung dieses Projekts bestand vor allem in der Qualität der verschiedenen Drucke und der farblichen Anpassung an die Optik der Flasche. Eine weitere Herausforderung lag in der Meisterung der Glastoleranzen. Die Aussparungen im Inneren der Verpackung mussten perfekt auf die Gläser angepasst werden, sodass genug Platz ist, um die Gläser aufzubewahren, sie aber trotzdem nicht zu locker sitzen.

Unserem Team hat dieses Projekt große Freude bereitet und wir freuen uns, dass auch dieses Projekt bei allen Beteiligten auf große Zufriedenheit gestoßen ist.

Kunde | Filliers Distillery

Projekt | Genever 30 years old

Material | Verpackung aus Karton

Besonderheiten | Optik und Haptik des Produkts entsteht durch den Offset-Druck und die Veredelungen mit Hotfoil und Siebdruck

DAHLINGER SOLUTIONS

The Dalmore | King Alexander III

DAHLINGER SOLUTIONS

The Dalmore | King Alexander III

DAHLINGER SOLUTIONS

The Dalmore | King Alexander III

DAHLINGER SOLUTIONS

The Dalmore | King Alexander III

DAHLINGER SOLUTIONS

The Dalmore | King Alexander III

Die The Dalmore Distillery befindet sich in Schottland, gelegen am Ufer des Cromarty Firth, mit Blick auf die Black Isle.

Basierend auf einer Legende, welche bis auf das Jahr 1263 zurückgeht, entstand die besondere Namensgebung der Whiskeybrennerei. Colin von Kintail, Häuptling des Mackenzie-Clans, rettete König Alexander III einst vor einem stürmischen Hirsch, welcher nun als Emblem die Flaschen der The Dalmore Brennerei ziert.

In der Herstellung reift der The Dalmore King Alexander III in sechs verschiedenen Fässern, bestehend aus Wein, Madeira, Sherry, Marsala, Kentucky Bourbon und Portwein, welche dem Whiskey seinen einzigartigen Geschmack gibt.

Der Wunsch unseres Kunden war es, die Flaschen in einer wertig anmutenden Geschenkbox aufzubewahren, um ein harmonisches Gesamtbild des Produkts zu erschaffen. Um dies zu erreichen, wurde, wie auf der Flasche selbst, das Emblem der Brennerei in 3D-Optik platziert. Des Weiteren besteht die Box aus zertifiziertem Karton und zertifiziertem MDF in matter Optik. Öffnet man den Mantel der Verpackung und befestigt ihn auf der Rückseite, so präsentiert sich der Whiskey in vollem Glanz. Vollendet wird die Innenseite der Öffnungsabdeckung mit einem eingebetteten, gedruckten Bild, welches auf die Legende der The Dalmore Brennerei verweist.

Die Herausforderung der Verpackung bestand darin, den vorderen Mantel nach dem Öffnen auch auf der Rückseite befestigen zu können, ohne den Hirschkopf dabei zu zerkratzen. Durch das Anbringen von Abstandshaltern konnte dies sichergestellt werden ohne, dass diese die Erscheinung des Produkts beeinflussen würden.

Es macht uns Stolz, durch die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten ein großartiges Produkt realisiert zu haben.

Kunde | Whyte & MacKay

Projek | The Dalmore King Alexander III

Material | Beschichteter Karton und beschichtete MDF

Besonderheiten | Die Schachtel kann durch das Befestigen des Mantels vollständig geöffnet und offen präsentiert werden

DAHLINGER SOLUTIONS

Montegrappa | Monopoly

DAHLINGER SOLUTIONS

Montegrappa | Monopoly

DAHLINGER SOLUTIONS

Montegrappa | Monopoly

DAHLINGER SOLUTIONS

Montegrappa | Monopoly

DAHLINGER SOLUTIONS

Montegrappa | Monopoly

Anlässlich des 85. Geburtstages des bekannten Brettspiels Monopoly hat der italienische Schreibgerätehersteller Montegrappa eine Jubiläumsedition seiner Schreibgeräte veröffentlicht, bestehend aus jeweils vier Füllfederhaltern und Kugelschreibern.

Das als ältester Schreibgerätehersteller Italiens bekannte Unternehmen hat sich zu Monopolys Ehrentag etwas ganz Besonderes einfallen lassen und einzigartige Füllfederhalter und Kugelschreiber entworfen, welche den Kunden eingebettet in einer exklusiven Ausgabe des Brettspiels erreichen.

Für unser Team war es eine große Ehre, zusammen mit unserem langjährigen Partner Montegrappa die Schachtel in Form eines Spielbretts zu produzieren. Der Anspruch des Kunden war es, eine hochwertige Schachtel zur Aufbewahrung zu realisieren, welche den Wert der Schreibgeräte widerspiegelt. Die Außenbox wurde dabei aus Karton gefertigt und im Offset- und UV-Druckverfahren mit glänzender Laminierung veredelt, sodass der typische Monopoly-Look entsteht. Die Holzelemente wurden hierbei aus MDF-Platten produziert, sodass das Gesamtgewicht der Verpackung möglichst geringgehalten wird. Nimmt man das Spielbrett aus der Hülle, so eröffnet sich ein Blick auf das Gesamtbild.

Die Besonderheit dieses Produkts ist, dass sich das eigentliche Schmuckstück im Herzen des Spielbretts befindet, sobald man die Holzplatte anhebt. Passend zu dem hochwertigen Schreibgerät wurde sowohl der Innenraum des Spielbretts als auch der Innenraum der eingelassenen Schublade mit schwarzem Wildleder überzogen. Um die Griffe der Schublade einzusparen, wurde ein Push-Release-Federmechanismus eingebaut, welcher die Funktionalität des Spielbretts sichert. Durch die diversen Aufbewahrungsmöglichkeiten sind sowohl das Schreibgerät als auch das Spielzubehör sicher aufbewahrt.

Umschlossen wird die Schachtel von einer Hülle aus dickem Karton mit mattem Papierüberzug, welcher durch Montegrappas Logo verfeinert wurde.

Die Herausforderung dieser Arbeit bestand zweifellos im Gewicht des Spielbretts. Obwohl die MDF-Platten im Allgemeinen relativ leicht sind, treibt die Gesamtgröße der gesamten Box das Gewicht in die Höhe. Nichtsdestotrotz konnten wir das Gewicht des Spielbretts im Verhältnis zur Gesamtgröße relativ geringhalten.

Wir bedanken uns bei Montegrappa für das Vertrauen, dass uns geschenkt wurde und freuen uns, dieses Projekt realisiert zu haben, welches unserem ganzen Team sehr viel Freude bereitet hat.

Kunde | Montegrappa

Projekt | Monopoly L.E.

Material | Lackiertes MDF

Besonderheiten | Siebdruck auf dem Spielbrett, Offset- und UV-Druck auf dem Außenkarton

DAHLINGER SOLUTIONS

Kentucky Owl | „Dry State“ 100th Anniversary Limited Edtition

DAHLINGER SOLUTIONS

Kentucky Owl | „Dry State“ 100th Anniversary Limited Edtition

DAHLINGER SOLUTIONS

Kentucky Owl | „Dry State“ 100th Anniversary Limited Edtition

DAHLINGER SOLUTIONS

Kentucky Owl | „Dry State“ 100th Anniversary Limited Edtition

DAHLINGER SOLUTIONS

Kentucky Owl | „Dry State“ 100th Anniversary Limited Edtition

Gegründet wurde Kentucky Owl im Jahre 1879 von dem lokalen Apotheker Charles Mortimer Dedman. Das Geschäft lief gut bis zur Einführung des „Eighteenth Amendment to the United States Constitution“, welcher zwar nicht den Genuss von Alkohol verbot, aber die Herstellung, den Import und Verkauf untersagte.

Fast 100 Jahre nach der Schließung der Brennerei fasste Dixon Dedman – Ururenkel von Charles Mortimer Dedman – den Entschluss, das Unternehmen wiederzubeleben.

In Anlehnung an den 100. Jahrestag der Prohibition veröffentlichte Kentucky Owl den Bourbon Whiskey „Kentucky Owl 'Dry State' 100th Anniversary Limited Edition“, welcher auf nur 2000 Flaschen limitiert ist. Zu diesem ganz besonderen Anlass hat sich unser Team mit Kentucky Owl zusammengetan, um eine außergewöhnliche Verpackung zu produzieren und die Visionen des Kunden Wirklichkeit werden zu lassen.

Eine besondere Aufgabe bei diesem Projekt bestand darin, das Aussehen des alten Holzes auf der Frontseite an das Branding des Logos anzugleichen.

Für die besondere Optik der Box nutzten wir gebeiztes Eschenfurnier, angefertigt nach den Referenzvorgaben unseres Kunden. Während die Aufschrift auf der Vorderseite der Verpackung teilweise durch Laserätzung angefertigt wurde, wurde das für Kentucky Owl charakteristische Logo mit einem Siebdruck im Holz verewigt. Zusätzlich beinhaltet die Öffnung der Verpackung eine Veredelung in Form einer kupferfarbenen Metallplakette, die für ein harmonisches Gesamtbild sorgt.

Öffnet man die beiden Türen, so befindet sich der Bourbon Whiskey zentral platziert, umschlungen von besonderen Inschriften an der Innenseite der Box.

Abgerundet wird das Produkt durch die entsprechende Versandtasche, welche nicht nur Schutz bietet, sondern sich auch in das Gesamterscheinungsbild einfügt.

Kunde | Stolichnaya

Projekt | Kentucky Owl „Dry State“ 100th Anniversary Limited Edtition

Material | Gebeiztes Eschenfurnier

Besonderheiten | Laserätzung und Siebdruck auf der Vorderseite mit kupferfarbener Metallplakette